MONTAGSKONZERTE IM DOMKELLER

Die Konzert-Saison geht bis Anfang Mai, immer montags, begleitet von gepflegten Getränken. Der Eintritt ist frei, eine angemessene Spenden für die Musiker wird erwartet. Konzertbeginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Unten ist natürlich jeden Tag ab 10 Uhr morgens geöffnet!

Golpes

 

Mo 24.04.2017 ab 20 Uhr

 

Golpes

Link

Video

 

Flamenco Jazz mit zwei Gitarren, Percussion, Kontrabass und Sängerin: 5 Musiker mit vielseitiger Erfahrung in Klassik, Jazz, Folk, Afro-Cuban bis Flamenco, hinterlassen mit ihren Kompositionen lang nachklingende Fussabdrücke voller Poesie und Leidenschaft.
Alain Janclaes (Guitare) Serge Dachouffe (Guitare) Angelique Giorgio (Chant) David Gerardy (Percussions) Vincent Hensenne (Contrebasse)

Leila & The Koalas

 

Mo 01.05.2017 ab 20 Uhr

 

Leila & the Koalas

Link

Video

 

Inspiriert von Reisen in die USA und den Klängen der Heimat, mischt das Trio aus der Bretagne Bluegrass, Reggae, aber auch Vocal Jazz und Chansons mit Kontrabass, Gitarre und der goldenen Stimme der Sängerin Leila Chevrollier-Aissaoui zu einer authentischen, entdeckungsreichen Melange. Auf ihrer Deutschlandtour präsentieren sie das neue Album „Retour d’Amérique“, zum Tourneeauftakt hat das Institut Français Aachen die Band in den Domkeller eingeladen.

Iva Nova

 

Mo 08.05.2017 ab 20 Uhr

 

Iva Nova (St. Petersburg)

Link

Video

 

Furiose Frauenpower aus St. Petersburg - Slawische Seele trifft auf Jazz, Folk, Punk und mehr! Die vier experimentierfreudigen Damen von IVA NOVA aus Sankt Petersburg holen sich ihre Inspiration in der slawischen Folklore, aber geben ihr einen absolut eigenen wie auch wilden Touch, mächtig energiegeladen und temperamentvoll, bis hin zu verspielt und humorvoll, weiblich und stolz. Sie bewegen sich kreativ durch alle erdenklichen Stilrichtungen, sodass auf ihren Liveshows zwischen gefühlvollen Songs und kraftvollem Punk alles möglich ist - das ist pure musikalische Anarchie! Die Band wurde 2002 in Sankt Petersburg gegründet, brachte 2004 ihr erstes Album heraus und startete damit sofort eine beispielhafte Livekarriere im In- und Ausland. 

Luna Tobaldi

 

Nach der Sommerpause:

Mo 11.09.2017 ab 20 Uhr

 

Dúo Luna Tobaldi

Link

Video

 

Vorschau: Nach der Sommerpause starten wir leidenschaftlich in die nächste Montagskonzert-Saison, mit Tango aus Argentinien! Das von Agustin Luna (Gitarre) und Luciano Tobaldi (Bandoneon und Gesang) 2012 in Buenos Aires gegründete Dúo Luna-Tobaldi verfügt über ein breites Repertoire klassischer sowie zeitgenössischer Tangos und eigener Kompositionen.
Danach gibt es wieder bis Anfang Mai jeden Montag ein Konzert...

 

 

Veranstaltungen/Infos zum Domkeller auch auf facebook.com/domkeller
FACEBOOK

MONTAGSKONZERTE IM DOMKELLER

Die Konzert-Saison geht bis Anfang Mai, immer montags, begleitet von gepflegten Getränken. Der Eintritt ist frei, eine angemessene Spenden für die Musiker wird erwartet. Konzertbeginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Unten ist natürlich jeden Tag ab 10 Uhr morgens geöffnet!

Golpes

 

Mo 24.04.2017 ab 20 Uhr

 

Golpes

Link

Video

 

Flamenco Jazz mit zwei Gitarren, Percussion, Kontrabass und Sängerin: 5 Musiker mit vielseitiger Erfahrung in Klassik, Jazz, Folk, Afro-Cuban bis Flamenco, hinterlassen mit ihren Kompositionen lang nachklingende Fussabdrücke voller Poesie und Leidenschaft.
Alain Janclaes (Guitare) Serge Dachouffe (Guitare) Angelique Giorgio (Chant) David Gerardy (Percussions) Vincent Hensenne (Contrebasse)

Leila & The Koalas

 

Mo 01.05.2017 ab 20 Uhr

 

Leila & the Koalas

Link

Video

 

Inspiriert von Reisen in die USA und den Klängen der Heimat, mischt das Trio aus der Bretagne Bluegrass, Reggae, aber auch Vocal Jazz und Chansons mit Kontrabass, Gitarre und der goldenen Stimme der Sängerin Leila Chevrollier-Aissaoui zu einer authentischen, entdeckungsreichen Melange. Auf ihrer Deutschlandtour präsentieren sie das neue Album „Retour d’Amérique“, zum Tourneeauftakt hat das Institut Français Aachen die Band in den Domkeller eingeladen.

Iva Nova

 

Mo 08.05.2017 ab 20 Uhr

 

Iva Nova (St. Petersburg)

Link

Video

 

Furiose Frauenpower aus St. Petersburg - Slawische Seele trifft auf Jazz, Folk, Punk und mehr! Die vier experimentierfreudigen Damen von IVA NOVA aus Sankt Petersburg holen sich ihre Inspiration in der slawischen Folklore, aber geben ihr einen absolut eigenen wie auch wilden Touch, mächtig energiegeladen und temperamentvoll, bis hin zu verspielt und humorvoll, weiblich und stolz. Sie bewegen sich kreativ durch alle erdenklichen Stilrichtungen, sodass auf ihren Liveshows zwischen gefühlvollen Songs und kraftvollem Punk alles möglich ist - das ist pure musikalische Anarchie! Die Band wurde 2002 in Sankt Petersburg gegründet, brachte 2004 ihr erstes Album heraus und startete damit sofort eine beispielhafte Livekarriere im In- und Ausland. 

Luna Tobaldi

 

Nach der Sommerpause:

Mo 11.09.2017 ab 20 Uhr

 

Dúo Luna Tobaldi

Link

Video

 

Vorschau: Nach der Sommerpause starten wir leidenschaftlich in die nächste Montagskonzert-Saison, mit Tango aus Argentinien! Das von Agustin Luna (Gitarre) und Luciano Tobaldi (Bandoneon und Gesang) 2012 in Buenos Aires gegründete Dúo Luna-Tobaldi verfügt über ein breites Repertoire klassischer sowie zeitgenössischer Tangos und eigener Kompositionen.
Danach gibt es wieder bis Anfang Mai jeden Montag ein Konzert...

 

 

Veranstaltungen/Infos zum Domkeller auch auf facebook.com/domkeller
FACEBOOK